neue fashionstills sind online

..und zwar einige! Nachdem 2017 ein etwas wildes Jahr war, mit Eigenbedarfskündigung, Wohnungssuche, Umziehen und Einrichten, hab ich den Rest der Zeit dann nur noch im Studio verbracht. Die allermeisten Jobs waren für meinen Legeware-Kunden Eckerle, sowie für Hirmer-Grosse-Grössen. Beides Teile der Hirmer-Group. Sicher einer der begehrtesten Kunden hier in München, da beide noch große Umfänge auf einem ziemlich hohen Niveau fahren. Nix Großraumstudio und so...

Also vielen Dank, Anette und Uschi, für die vielen Jobs, und danke an die Artdirektoren Ben Schmidt und Carsten Heine. Wie im Jahr zuvor, wurden die Kollektionen vor allem von Claudia Bitterwolf gelegt, zudem noch von Christine Krauss und Daniela Kühnel. Nach gaaaanz vielen Jahren konnte ich auch wieder mit Katharina Kassel zusammenarbeiten, die ich schon so lange kenne. Danke Katharina - da haben wir einiges gewuppt in letzter Zeit. Nicht möglich gewesen wäre das ohne Katharinas Hündin Coco, die bei aller Arbeit für das nötige Quantum an Chaos und Ablenkung gesorgt hat. Immerhin: Wenn Coco nicht gerade mal nicht das Studio auf den Kopf gestellt hat (naja, eigentlich immer...), hat sie Katharina ziemlich gut assistiert.

Viele tolle neue Aufnahmen sind also entstanden. Daher habe ich auch die fashionstill-portfolios komplett umgebaut, neu sortiert, und mit all den neuen Bildern bestückt. Hier zu sehen...

Felix Schindele, fashionstill für Eckerle | Hirmer, Legeware
Felix Schindele, fashionstills fuer Eckerle | Hirmer, Legeware