feine Stills für Healthcare-Kunden

Ein ungewöhnliches Still-Shooting hatte ich vor einigen Monaten für das internationale Unternehmen CLARIANT, mit Sitz in Basel. Ein Hersteller von Additiven zur Kunstoff-Produktion in der Medizintechnik.

Klinkt erstmal sperrig und irgendwie auch undankbar - ist es aber nicht. Nicht mit dem tollen Konzept, das Claudia Schmidt-Runge für die Münchener Healthcare-Agentur PBK-Ideenreich entwickelt hat. Die totale Reduktion aufs Wesentliche, und trotzdem mit Spannung, Qualität und Kraft. Die ganze Bildsprache lebt ausschliesslich von der Grafik und vom Licht - auf jegliche anderen Elemente haben wir bewusst verzichtet. Und das bei Produkten, die jetzt niemand ernsthaft als "schön" bezeichnen würde.

Holla! Das war echt nicht einfach - denn wenn da nur eine Kleinigkeit nicht stimmt, driften die Bilder sofort in eine komplette Belanglosigkeit ab. Riskant! Dass es uns trotzdem ganz gut von der Hand ging, liegt auch an der tollen Arbeit von Shohel Rahman (als freier AD) und an Thomas Jockel (CD und GF von PBK). Den Kontakt zum Kunden und den schwierigen fachlichen Part managte gewohnt souverän Florian Elbs, ebenfalls GF von PBK.

Ich finde es sind ungewöhnlich ästhetische und kraftvolle Bilder entstanden, die in der Medizinbranche nicht gerade häufig zu finden sind. Die Bilder sind leider noch nicht in meinen Still-Portfolios zu finden, aber ich hoffe das bald hinzubekommen. Hier schonmal ein paar Appetizer: