...und Legeware für Eckerle

Neu in meinem Kundenportfolio ist Eckerle. Seit Anfang des Jahres habe ich bereits drei Broschüren für meinen neuen Kunden fotografiert. Nachdem ja viele Modekunden in die Großraumstudios der (Großstadt)-Perepherie abwandern, geht Eckerle einen anderen Weg. Das Tochterunternehmen der Hirmer-Group produziert seine Werbemittel nach wie vor auf sehr hohem Niveau bei einigen wenigen spezialisierten Fotografen und erfahrenen Stylistinnen. Recht so!

Denn es passt auch zu dem Angebot aus internationalen Top-Labels und kleinen Manufakturen, die Eckerle in seinen Häusern führt.

Die Journale und Broschüren werden mit der Münchener Agentur wer:ben mit Ben Schmidt und Andrea Präg produziert. Gerade das Thema Legeware auf diesem Niveau verlangt hier viel Erfahrung und Können, und beides bietet Ben als verantwortlicher CD.

Die ersten Fotos seht Ihr in meinem portfolio fashionstills | 03. Und ich hoffe mal, da kommen noch einige dazu...