Stills für Designwettbewerb

Im Frühsommer fotografiert, aber wegen Wettbewerbseinreichungen bis eben geheim: Neue Stills für das Lupine Transformers Project von Publicis Pixelpark München. Bereits 2014 habe ich für dieses spannende Projekt fotografiert, mit dem Lupine und Publicis promt den RED DOT Design Award gewannen.

Für die extrem leistungsstarke Outdoorlampe  zum Biken oder Klettern, sollten Ideen kreiert werden, mit denen sich die Lampe auch zu Hause, in einem designorientierten Wohnumfeld integrieren lässt. 16 Studenten der Münchener Hochschule der bildenden Künste nahmen an diesem Designwettbewerb teil. Nachdem wir mit dem Gewinner 2014 bereits einen tollen Preis abräumen konnten, fotografierten wir dieses Jahr den (knappen) zweiten Platz.

Über das gesamte Lupine-Transformers Project könnt ihr Euch hier informieren. Die Ergebnisse speziell unseres zweiten Shootings

findet ihr z.B. hier auf der Seite des "designboten", oder in fast allen social medias und designplattformen im Netz. Umgesetzt wird das Project jeweils von AD Maja Lindemann. Das Artbuying (Fotografie und PostProduction) lag bei Roswitha Haslinger.

Schade eigentlich, dass sie nach dem Einsatz draußen immer in der Schublade verschwindet, dachte sich Publicis Pixelpark München und rief 2014 den Design-Wettbewerb „Lupine Transformers“ aus. 16 Studenten der Münchner Hochschule für bildende Künste hatten die Aufgabe, die Outdoor-Lampe Lupine Piko in den Wohnbereich zu integrieren.
Schade eigentlich, dass sie nach dem Einsatz draußen immer in der Schublade verschwindet, dachte sich Publicis Pixelpark München und rief 2014 den Design-Wettbewerb „Lupine Transformers“ aus. 16 Studenten der Münchner Hochschule für bildende Künste hatten die Aufgabe, die Outdoor-Lampe Lupine Piko in den Wohnbereich zu integrieren.
Schade eigentlich, dass sie nach dem Einsatz draußen immer in der Schublade verschwindet, dachte sich Publicis Pixelpark München und rief 2014 den Design-Wettbewerb „Lupine Transformers“ aus. 16 Studenten der Münchner Hochschule für bildende Künste hatten die Aufgabe, die Outdoor-Lampe Lupine Piko in den Wohnbereich zu integrieren.
Fotograf Felix Schindele, Stillife, Legeware, Lupine, Pupblicis, München
Fotograf Felix Schindele, Stillife, Legeware, Lupine, Pupblicis, München